Drohneninspektion für Industrie und Kraftwerke

Führende Industriebetriebe, Raffinerien und Kraftwerke sind bereits unsere Kunden.

  • Traditionelle Industrieinspektionen sind komplex, riskant und teuer.
  • Wir sind die erprobte Alternative.
Exerpertenberatung, jetzt anrufen:

Christian Engelke
Gründer und Geschäftsführer

Drohnengestützte Innen- und Außeninspektionen von Industrieanlagen und Kraftwerken

Beispiel für eine Indoor-Drohne

Sparen Sie Geld und Zeit: Verzichten Sie auf Gerüste, Kletterer und Arbeitsbühnen. Unsere erprobten Drohneninspektionen haben sich bewährt und sind als effiziente Lösung anerkannt.

Expertenberatung, jetzt anrufen:

Eine Auswahl unserer Kunden und partner

Drohneninspektion in der Industrie - Beispiele die überzeugen:

Unsere Drohnen sind speziell dafür konzipiert, in engsten Räumen zu navigieren und schwer zugängliche Bereiche zuverlässig zu inspizieren. Für jeden spezifischen Anwendungsfall halten wir die optimalen Drohnen oder Geräte vor.

Beispiel 1: Drohnenflug in einem Hochregallager

Beispiel 2: Drohnenflug in einem Kraftwerkskessel

Beispiel 3: Drohnenflug in einem LuVo (Luftvorwärmer) im Kraftwerk

Eine frühzeitige Erkennung von Schäden gibt die Möglichkeit, Reparaturen durchzuführen bevor die Anlage ausfällt und es richtig teuer wird.

Warum Zeit und Geld für Gerüste, Kletterer und schwer zugängliche Bereiche verschwenden?

Nutzen Sie unsere fortschrittlichen Drohneninspektionen, um perfektes Bild- und Videomaterial aus den engsten Räumen zu erhalten. Unsere Experten präsentieren Ihnen die effektivsten Methoden und beantworten Ihre Fragen.

Rufen Sie uns jetzt an:

Expertenberatung, jetzt anrufen:

Hohe Kosten und Risiken für Mitarbeiter und Fremdfirmen sind nicht mehr zu rechtfertigen

Sicherheit und Effizienz stehen heutzutage an oberster Stelle. Traditionelle Inspektionsmethoden, können dieser Anforderung nicht gerecht werden.

Unsere Drohneninspektionen bieten eine sichere und präzise Alternative die hervorragende Ergebnisse liefert.

Expertenberatung, jetzt anrufen:

Wir inspizieren und dokumentieren alle neuralgischen Bereiche von Industrieanlagen per Drohne oder Indoordrohne.

… und viele weitere Industrie-Assets. Sprechen Sie uns jetzt an.

Unsere Industrie-Drohnenpiloten

Revolutionieren Sie Ihre Inspektionen mit unserer führenden Drohnentechnologie. Vertrauen Sie auf unsere Expertise für schwer zugängliche Industrie- und Kraftwerkbereiche.

Christian
Gründer und Drohnenpilot

Karsten
Geschäftsführer

Philipp
Drohnenpilot

Juliana
Operations

Stephan
Operations

Wir sind bundesweit für Sie tätig: Aachen, Aalen, Albstadt, Arnsberg, Aschaffenburg, Aschheim, Attendorn, Augsburg, Baden-Baden, Bamberg, Bayreuth, Berlin, Bielefeld, Bietigheim-Bissingen, Bocholt, Bochum, Bonn, Bremen, Bremerhaven, Braunschweig, Chemnitz, Coburg, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düren, Düsseldorf, Emsdetten, Ennepetal, Erlangen, Essen, Eschborn, Ettlingen, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Fulda, Fürth, Gelsenkirchen, Göppingen, Gütersloh, Hagen, Hamm, Hannover, Heidelberg, Heilbronn, Herford, Iserlohn, Kassel, Kempten, Kiel, Koblenz, Köln, Krefeld, Langenfeld, Leipzig, Leverkusen, Lippstadt, Lübeck, Lüdenscheid, Ludwigshafen am Rhein, Lüneburg, Mainz, Mannheim, Memmingen, Menden, Mönchengladbach, München, Mülheim an der Ruhr, Münster, Neu-Isenburg, Neuss, Nürnberg, Norderstedt, Oberhausen, Offenbach am Main, Osnabrück, Paderborn, Pforzheim, Plettenberg, Ratingen, Remscheid, Reutlingen, Rheine, Saarbrücken, Siegen, Solingen, Stuttgart, Sundern, Tuttlingen, Tübingen, Ulm, Velbert, Villingen-Schwenningen, Wertheim, Wiesbaden, Witten, Wuppertal

Expertenberatung, jetzt anrufen:

Drohneninspektion - Jetzt beraten lassen und Termin vereinbaren.

Zusammenfassung:

  • Traditionelle Industrieinspektionen sind komplex, riskant und teuer.

  • Drohnen bieten eine effiziente und sichere Alternative für viele dieser Herausforderungen.

Dipl.-Ing Karsten Lehrke
Gründer und Geschäftsführer

Expertenberatung, jetzt anrufen:

Oder per Email.

Das stimmt, aber dort gibts nicht viele Industrieanlagen. Deshalb sind wir das ganze Jahr in der gesamten Republik unterwegs 😉

Nein. Wir haben uns auf die Inspektion enger und schwer erreichbarer Räume spezialisiert. Außerdem inspiziere wir noch Industrieschornsteine und Industriefassaden.

Eine Drohneninspektion in der Industrie ist der Einsatz von Drohnen, um Anlagen, Maschinen und Strukturen aus der Luft zu überprüfen, ohne dass Menschen gefährliche oder schwer zugängliche Bereiche betreten müssen. Dies ermöglicht eine schnelle, effiziente und sichere Datenerfassung.
Drohneninspektionen minimieren Risiken für das Personal, reduzieren Kosten und Zeit für den Aufbau von Gerüsten oder den Einsatz von Kletterern und Kränen, und ermöglichen detaillierte Aufnahmen aus verschiedenen Perspektiven. Zudem bieten sie präzises Bild- und Videomaterial auch aus engsten Räumen.
Drohneninspektionen finden in einer Vielzahl von Industriebereichen Anwendung, darunter in Raffinerien, Kraftwerken, chemischen Anlagen, Bergwerken, und bei der Inspektion von Windkraftanlagen (machen wir nicht), Hochspannungsleitungen (machen wir auch nicht) und Brücken.
Drohnen können für visuelle Inspektionen, thermografische Untersuchungen, 3D-Mapping, Zustandsüberwachung und in Notfallsituationen eingesetzt werden. Sie liefern hochauflösende Fotos und Videos, die für präzise Analysen und Entscheidungen genutzt werden.
Unter bestimmten Umständen ja. Aber lassen Sie das unsere Sorge sein.
Drohneninspektionen sind im Vergleich zu herkömmlichen Methoden wesentlich sicherer, da sie das Risiko für das Inspektionspersonal reduzieren. Moderne Drohnen sind zudem mit Sicherheitsfunktionen wie Kollisionsvermeidung und automatischer Rückkehr ausgestattet.

Wir rechnen damit, dass unsere Kunden im Vergleich zu traditionellen Inspektionsmethoden eine Kostenersparnis von 70- 80% haben. Im Bezug auf reduzierte Stillstandzeiten können wir keine Aussagen treffen. Bei einem Kraftwerk belaufen sich die Produktionsausfälle häufig auf 6-7 stellige Eurobeträge pro Tag. 

Eine Auswahl unserer Kunden und Partner